> Zurück

F3: TV Horw - TV Dagmersellen

Merit Alushaj 18.01.2020

Matchbericht

 

Resultat: 23:15 Halbzeit: 13:06
       
Halle: Horw, Horwerhalle
Zuschauer: 20
       

 

Für den TV Horw spielten:

Merit Alushaj, Arta Sadriu, Simona Leeb, Abigail Schönberger, Gabi Salatino, Manuela Vögtli, Ramona Reinhard, Nina Hunkeler, Katja Bruckert, Petra Lang, Rebecca Schürmann

 

Nach dem letzten Sieg gegen Sarnen starteten wir ehrgeizig und motiviert am 18.01.20 um 15:30 Uhr in der Horwerhalle gegen Dagmersellen.

Die erste Hälfte verlief so wie wir es in der Kabine besprochen haben sehr gut! Im Angriff konnten wir uns mit einem starken und schnellen Druckspiel voran bringen. Das Zusammenspiel funktionierte reibungslos. Jedoch hatten wir in der Verteidigung Schwierigkeiten mit dem Kreis. Immer wieder haben wir sie aus den Augen verloren. Nichtsdestotrotz konnten wir den Kreis schliesslich gut unter Kontrolle halten. Nach der ersten Halbzeit stand es 13:06 für den TV Horw.

Motiviert versuchten wir weiter unser Spiel zu spielen. Jedoch gelang es uns nicht mehr so wie am Anfang. Wir wurden von Dagmersellen für 10 Minuten überrannt. Nach einer kurzen Pause waren wir aber wieder da. Wir haben Teamwork gezeigt und bis zum Schluss gekämpft. Nach einem kleinen Tief haben wir mit Kampfgeist und Motivation das Spiel mit 23:15 für uns entscheiden können.