> Zurück

U13 Challengers Turnier in Kriens

Daniel Fischer 19.01.2020

Turnierbericht von Kriens

 

Halle: Kriens Meiersmatt
Zuschauer: einige
       

Ein toller Start in die Rückrunde. Über alle vier Spiele wurde eine super Konstanz hingelegt. Es gab kaum eine Schwächephase. Gegen Kriens lagen wir immer etwas vorne, konnten aber nie so richtig davonziehen. Aber heute liessen wir uns nicht aus der Ruhe bringen. (16:13 Sieg). Gegen Mythen Shooters waren die Kräfteverhältnisse etwas klarer (21:10 Sieg). Das dritte Spiel war gegen LK Zug. Ein für uns unbekannter Gegner. Die Mädchen spielten schönen Handball mit viel Zug aufs Tor. Lange konnten wir mithalten. Aber gegen Schluss schlichen sich doch ein paar Fehler zu viel ein und die Zugerinnen gewannen etwas zu deutlich (11:17 Niederlage). Das letzte Spiel gegen Altdorf: Da müsste heute eigentlich ein Sieg drin liegen. Aber reicht die Kraft und vor allem die Konzentration? Und ja, wir hielten unser Niveau über 30min konstant (22:18 Sieg).

Heute fiel neben der gewohnt stark spielenden Lisa vor allem auch Darin auf. Mit super Druck aufs Tor, Durchbrüchen und auch Würfen von 9m scorte Darin vom linken wie vom rechten Aufbau. Und auch vom Penaltypunkt war er stark. Es gab aber auch tolle Tore vom Kreis, schön rausgespielte Tore, unerwartete Tore (Elin als Shooter vom linken Aufbau…).

Bin gespannt auf das nächste Turnier: 2. Februar in Horw!

 

Verfasser: Dani Fischer

 

 

Nächstes Turnier am 2. Februar 2020 in Horw.